Bauen+Wohnen.
Innovationen zum Anfassen

29.09. - 02.10.2016 in Luzern

 

Innovationen zum Anfassen

Die ganze Vielfalt rund ums Bauen und Renovieren zeigt die beliebte Messe in Luzern für Bauen, Wohnen und Garten. Sie spricht Eigenheimbesitzer, zukünftige Bau-
herrschaften, Architekten und Planer sowie die ganze Familie an, weil das riesige Angebot jedem das Gewünschte bietet. Besucher INFO

 


Komfortabler Vergleich von Preis und Leistung

Ein Gebäude energieeffizient erneuern, sich einen Garten- oder Terrassentraum erfüllen, Bad oder Küche planen - die 300 Aussteller präsentieren das Neuste und garantieren den Besuchern eine kompetente Beratung. Nirgends sonst in der Zentralschweiz sind Qualität, Preis und Leistung so komfortabel vergleichbar wie an der Messe Bauen+Wohnen in Luzern.

Zum Online-Ausstellerverzeichnis

 


Gratis Fachvorträge

In der Vortragsreihe zum Planen und Bauen wird Schritt für Schritt aufgezeigt, worauf es beim Küchenbau, der Hausmodernisierung oder einem Heizungsersatz ankommt. Zudem starten im halbstundentakt Referate über nachhaltige Energielösungen für Ihr Zuhause und die Fernwärmenutzung im Rahmen der Sonderschau Energie. 

Zum Programm

 


Forum Architektur

Spannungsfeld Architektur – verdichtetes Bauen – Energiewende

Fr, 10.00 – 12.00

Fachveranstaltung für Architekten, Planer, Energiefachleute über aktuelle Entwicklungen, Rahmenbedingungen, neueste Technologien und realisierte Objekte in der Region.

Zur Anmeldung

Träger:

BFE und EnergieSchweiz

 


Eigenheim Messe - Hauskonzepte und Immobilienangebote

Halle 1

Sie träumen vom Eigenheim? Sie suchen die komfortable Wohnung mit Terrasse und Aussicht? Besuchen Sie die integrierte Eigenheim Messe zum Thema Immobilien und Hausbau mit grossem regionalen Angebot.

INFO

 


Produkte-Neuheit

Niedrigfussbodenheizung TTS Euro-ten

Alle Neuheiten

Weltrekord

In 1,513 Sekunden von Null auf Hundert

Der Elektro-Rennwagen «grimsel» hat den Beschleu- nigungsweltrekord für Elektroautos gebrochen. Die Hochschule Luzern präsentiert den Rennwagen und eine Möglichkeit, wie der nötige Strom erzeugt werden kann in der Halle 2, Stand C15.
Weitere Infos der HSLU

 

Patronat

Presenting Partner

Online Partner

Halle 1

Träger

Medien Partner

Besuchervoting 2017